Loading...
Kürbiskernöl 2018-04-11T14:49:07+00:00

Unser Maria Saaler Premium Kernöl

Dass Kürbiskernöl eigentlich eine Steirische Spezialität ist, wissen viele. Durch die Klimaveränderung und unser günstiges Kleinklima in Süd- und Mittelkärnten haben wir 1993 das erste Mal versucht, auf unseren Feldern im Klagenfurter Becken Kürbisse anzubauen und daraus Öl pressen zu lassen.

Wir waren überrascht von den guten Erträgen und von der ausgezeichneten Qualität des Kärntner Kürbiskernöls.

Wir verwenden ausschließlich Kerne von Kürbissen, die wir selbst auf unseren Feldern pflanzen, pflegen und ernten.

In den darauffolgenden Jahren optimierten wir den Anbau und die Verarbeitung. Die Kooperation mit der steirischen Ölmühle Leopold in Deutschlandsberg hat sich als ideale Verarbeitungsstätte für unsere Kürbiskerne erwiesen.
Qualitativ hochwertige Kürbiskerne zum einen und eine schonende Röstung mit anschließender Stempelpressung garantieren ein hochwertiges Kernöl mit ausgezeichnetem nussigem Geschmack.
Da wir ca. alle sechs Wochen eine neue Kürbiskerncharge produzieren erhalten Sie stets frisches und ausschließlich 100% reines Kärntner Kernöl aus Erstpressung.

Abgefüllt wir dann das Öl wieder bei uns am Hof in getönte Glasflaschen von 0,01 lt ,0,25 lt 0,5 lt, 0,75 lt und 1,0 lt Flaschen, außerdem gibt es Öldosen, die vor allem zum Versenden oder für den Flugtransport als Verpackung sehr gut geeignet sind.

Beim Transport des Kürbiskernöls in Glasflaschen ist besonders darauf zu achten, dass sich das Öl im Auto nicht zu stark erwärmt, da sonst vor allem bei den 1,0 lt Flaschen es zu einem Bruch der Flaschen kommen kann. (Kernölflaschen nie auf der Rücksitzbank im Auto bei hoher Temperatur lagern!!!!)

Bei der heurigen ALPE ADRIA Ölpremierung konnten wir mit unserem Maria Saaler Premiumkernöl  Gold mit der maximal erreichbaren Punkteanzahl erreichen.

In erster Linie ist uns aber wichtig, dass Ihnen unser Maria Saaler Premiumkernöl schmeckt.

zum Shop